Botschafter Hadas-Handelsman zu Veranstaltung im Bundestag

Der Botschafter zu Veranstaltung im Bundestag

  •    
    Botschafter Yakov Hadas-Handelsman hat sich zu der Veranstaltung "Muslims, Jews, Christians: Peace is possible! " am 05.03.13 im Bundestag geäußert, die vom Inter Dialog Institute (IDI) organisiert wird, und an der unter anderem Bülent Arınç, der stellvertretende Ministerpräsident der Türkei, teilnimmt.

    Der Botschafter erklärte: "Ich hatte mir erhofft, an der morgigen Veranstaltung des Inter Dialog Institute (IDI) im Bundestag teilzunehmen, insbesondere weil Dialog das konstruktive Element für Völkerverständigung ist.
     
    Aufgrund der Wichtigkeit dieser Veranstaltung hatte ich erwartet, dass der türkische Ministerpräsident seine jüngst getätigten entsetzlichen Äußerungen und Lügen über den Zionismus zurücknehmen würde.
     
    Da dies nicht geschehen ist, sehe ich mich gezwungen, meine Teilnahme an der Veranstaltung abzusagen. Erdogans Aussagen widersprechen dem eigentlichen Sinn eines Dialoges."
     
    (Botschaft des Staates Israel, 04.03.13)
  • icon_zoom.png
    Botschaft Logo 2-zeilig Botschaft Logo 2-zeilig
     
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share